Mit was beschäftige ich mich im Profilfach Ernährungslehre & Chemie (ECH)?

Ich baue alle Grundlagen der Chemie von vorne auf und kann Lücken schließen, so dass ich ohne Probleme das chemische Fundament für die Ernährungslehre verstehe. Ich gehe den verschiedenen Nährstoffen, wie Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen, auf den Grund und verstehe, was mit Ihnen in meinem Körper passiert. Die Theorie wird durch praktische Übungen ergänzt, die mir helfen den Stoff zu verstehen..

 

1. Jahr: Eingangsklasse

In der Eingangsklasse (Klasse 11) baue ich mein Wissen in der Chemie auf. Wenn ich manche Themen noch nie gelernt oder verstanden habe, hilft mir das erfahrene Lehrerteam. Das Profilfach wird durch das Fach „Sondergebiete der Ernährungswissenschaften“ ergänzt, so dass immer ein lebensnaher Bezug zur Ernährung da ist.

2. Jahr: Jahrgangsstufe 1

In der Jahrgangsstufe 1 (Klasse 12) lege ich, wie in allen anderen Gymnasien auch, mit meinen Wahlkursen die Nebenfächer fest, die ich gerne mache. Etwas Besonderes ist die Auswahl an Seminarkursen, in denen ich durch „besondere Lernleistungen“ schon jetzt Punkte für die Abi-Prüfung sammeln kann, so dass ich später sogar eine Prüfung weniger absolvieren muss. Ich kann z.B. im Seminarkurs „Robotik“ mein naturwissenschaftliches Wissen ganz praktisch vertiefen. Am Ende des 2. Jahres gehe ich mit meiner Klasse auf Studienfahrt.

3. Jahr: Jahrgangsstufe 2

Im Abschlussjahr (Jahrgangsstufe 2, Klasse 13) steuere ich auf mein Ziel, das Abitur zu. Darauf werde ich fundiert vorbereitet. In Wahlfächern kann ich zusätzliche Punkte für eine gute Abschlussnote sammeln.

Stundentafel für Klasse 11 | 12 | 13


Wahlfächer sowie Fächer die mit * gekennzeichnet sind  können freiwillig / zusätzlich belegt werden.


    Profilbereich
    Ernährungslehre & Chemie (ECH) (5 | 5 | 5)
    ECH-Übungen (1 | 1 | 1)
    Sondergebiete der Ernährungswissenschaften (2 | 2* | 2*)
    Exkursionen:
    ?

    Allgemeine Fächer
    Mathe (4 | 4 | 4)
    Deutsch (3 | 4 | 4)
    GGK (2 | 2 | 2)
    Wirtschaftslehre (2 | 2 | 2)
    Religion / Ethik (2 | 2 | 2)
    Sport (2 | 2 | 2)
    Physik1 (2 | 2* | 2*)
    Bio1 (2 | 2/4* | 2/4*)
    Informatik1 (2 | 2 | 2*)
    1: Du musst in Klasse 12 und 13 entweder Bio oder Physik belegen. Wenn du Bio 4-stündig wählst dann kannst du in Klasse 13 Informatik abwählen.

    Fremdsprachen
    Englisch (3 | 4* | 4*)
    Französisch A1 (3* | 4* | 4*)
    neue Zweitsprache B2 (4 | 4 | 4)
    1: fortgeführte Fremdsprache Niveau A
    2: Spanisch, Französisch oder Russisch Niveau B

    Wahlfächer
    Kunst (2 | 2 | 2)
    Seminarkurs (0 | 3 | 0)
    Literatur & Theater (0 | 2 | 2)
    Philosophie (0 | 2 | 0)
    Literatur (0 | 0 | 2)
  • 1
  • Fremdsprachen:

    Englisch musst du in der Eingangsklasse und i. d. R. auch in den Jahrgangsstufen besuchen. Daneben benötigst du für das Abitur eine zweite Fremdsprache.

    Wenn du bereits in der Realschule, Gemeinschaftsschule oder am allgemeinbildenden Gymnasium eine zweite Fremdsprache vier Jahre lang als Wahlpflichtfach erlernt hast, dann hast du diese Verpflichtung erfüllt. Es reicht, wenn du bei uns nur Englisch besuchst. Wenn du gerne Fremdsprachen lernst, dann kannst du freiwillig bei uns eine der folgenden Fremdsprachen belegen: Französisch Niveau A (Fortgeschrittene); Spanisch Niveau B (Anfänger) oder Russisch Niveau B (Anfänger).

    Wenn du an der Realschule oder an der Gemeinschaftsschule bisher keine zweite Fremdsprache erlernt hast, so musst du bei uns eine zweite Fremdsprache erlernen. Hier stehen dann zur Auswahl: Französisch Niveau B (Anfänger), Spanisch Niveau B (Anfänger) oder Russisch Niveau B (Anfänger)