• Home
  • Über uns
  • Förderverein
Monika Grosch, Vorsitzende
Elke Uhrig, Kassiererin
Unsere Schule ist so gut, wie wir sie gemeinsam gestalten –
Lehrer*innen, Schüler*innen, Eltern und Betriebe.
 

Der Förderverein - Förderkreis der Christiane-Herzog-Schule – wurde im Jahr 1999 mit dem Ziel gegründet, unsere Schule in ihrem Bildungsauftrag zu unterstützen. Im Rahmen des Unterrichts oder bei außerunterrichtlichen Veranstaltungen und mit persönlichem und finanziellem Engagement fördert der Förderkreis zahlreiche im Schulleben fest verankerte soziale und kulturelle Projekte.

 

Aktivitäten des Fördervereins

  • Unterstützung bei der Finanzierung von Klassen- und Studienfahrten für bedürftige Schüler*innen.
  • Unterstützung bei der Finanzierung von Schüleraustauschprogrammen
  • Bereitstellung von Preisen für Schüler*innen mit besonderen Leistungen
  • Organisation und Durchführung kultureller und geselliger Veranstaltungen (Betriebsbesichtigungen, Musicalbesuche etc.)
  • Organisation und Finanzierung einer Nachhilfe für Schüler*innen im Fach Mathematik
 

Investition Zukunft

Falls auch Sie unser Anliegen unterstützen möchten, werden Sie aktiv! Als Mitglied im Förderkreis der CHS investieren Sie in die Bildung junger Menschen!

Mathe-Nachhilfe-Programm


Der Förderkreis der CHS organisiert ein Nachhilfe-Programm im Fach Mathematik für die Mittel- und Oberstufe. Die Nachhilfe findet in Kleingruppen statt und wird durch einen Mathematik-Lehramt-Studenten betreut. Durch Kooperation des Nachhilfelehrers mit den Fachlehrern der CHS kann die Nachhilfe passgenau zum Unterricht und den Bedürfnissen der Schüler*innen stattfinden. Auf diese Weise können Lücken geschlossen und spezielle Inhalte nochmals erklärt werden.

Die Nachhilfe findet in einem 8-Wochen-Rhythmus statt. Der Unterricht dauert jeweils 60 min an einem Nachmittag. Nach 8 Wochen ist es erneut möglich, sich für einen 8-wöchigen Kurs anzumelden.

Die wesentliche Finanzierung des Mathe-Nachhilfe-Programms übernimmt der Förderkreis der CHS, so dass nur noch 24 € für den kompletten 8-wöchigen Zeitraum gezahlt werden müssen. Dies sind somit lediglich 3 € pro Stunde.

Die Anmeldung zu einem Mathe-Nachhilfe-Kurs erfolgt über den Mathelehrer oder Frau Grosch (gr@chs-hn.de).

Unterstützungen letzte Schuljahre


In den letzten Schuljahren konnten dank der Mitgliedsbeiträge von Eltern, Schüler*innen, Betrieben und Lehrer*innen sowie weiteren Spenden viele Projekte unterstützt werden.

Vielen herzlichen Dank an dieser Stelle allen aktiven Unterstützern!   Mehr zu den geförderten Projekten

Kenia 2019: Connecting Youth startet zur ISAK

Wie jedes zweite Jahr besuchen wir auch dieses Jahr wieder Mehr Info
  • 1