Maskenpflicht während des Unterrichts

Aufgrund des Überschreitens der Marke 50 im Stadtkreis Heilbronn (mehr als 50 Neuinfizierte in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner) ist für alle Heilbronner Schulen eine Maskenpflicht für alle Schüler und Lehrer auch während des Unterrichts erlassen worden.

Ab morgen Fr 16.10.20 bis einschließlich So 01.11.20 gilt die zusätzliche Maskenpflicht im Unterricht (zunächst). Fragen zur Umsetzung ergeben sich damit sicherlich:

Was ist wenn ich etwas trinken oder essen möchte oder mir die Nasen putzen muss? Das war ja bislang auch nur im Unterrichtsraum möglich.

Bitte wechselt euch beim Trinken und Essen ab, so dass diejenigen die kurzfristig dafür die Maske abnehmen Abstand zu allen anderen halten können (mindestens 1,5 Meter, besser 2 Meter). Bitte gebt euren Lehrern Bescheid falls ihr im Unterricht eine kurze "Verschnaufpause" ohne Maske benötigt. Hier finden sich sicherlich Möglichkeiten nach Absprache. Wie beim Essen und Trinken auch muss jedoch der Mindestabstand dabei zu anderen Schülern auch eingehalten werden.

Was ist wenn mich mein Lehrer durch die Maske nicht richtig versteht?

Ja das ist sicherlich eine Schwierigkeit. Die Umstände lassen sich jedoch leider nicht ändern, so dass Schüler insbesondere der letzten Reihen versuchen sollten etwas deutlicher und lauter als sonst zu sprechen.

Meine Maske ist bereits nach 2-3 Stunden Unterricht feucht, was soll ich tun?

Das Durchfeuchten der Maske lässt sich beim längeren Tragen leider nicht vermeiden. Bitte bringt im Interesse aller 1-2 zusätzliche Wechselmasken jeden Tag mit in die Schule und tauscht diese regelmäßig insbesondere bei längeren Unterrichtstagen. 

 

Achtet bitte zudem auch verstärkt darauf, dass die Unterrichtsräume regelmäßig gelüftet werden (alle Fenster + Tür kurz auf alle 45 Minuten). 

Wir hoffen alle darauf, dass der Präsenzunterricht an der CHS dauerhaft aufrecht erhalten werden kann.

 

Tipps zur Vorbereitung auf evtl. andere Umstände...

# MS Teams-App aus dem Playstore herunterladen und auf dem Smartphone (+ allen anderen verfügbaren Geräten) installieren

# Chat-, Anruf-, Upload- und Videochat-Funktionen mit Mitschülern und Lehrern testen

(z.B. Klassen- oder Kleingruppenchat aufmachen, Meeting für 1-2 Mitschüler starten, Lehrer/Mitschüler über Teams anrufen, Bild von der HA für jemand anderen bei Teams hochladen, etc.)

# überprüfen ob für alle Fächer bereits ein Team in MS Teams angelegt ist (sonst bitte Fachlehrer ansprechen)