Wer Lust hat, Naturwissenschaften praktisch zu erleben und – auch im Hinblick auf die spätere Berufs- bzw. Studienfachwahl - ausprobieren möchte, wie sich das Arbeiten im Labor anfühlt, ist hier genau richtig.

Mit einer Teilnahme an einem naturwissenschaftlichen Wettbewerb wie Jugend forscht oder dem Bundesumweltwettbewerb profitierst du gleich mehrfach:

  • du lernst die Grundregeln wissenschaftlichen Arbeitens kennen
  • übst an deinem eigenen Forschungsprojekt eigenverantwortliches Planen, Durchführen und Dokumentieren
  • erwirbst dabei fachliche Kenntnisse auf deinem Interessensgebiet
  • triffst viele andere junge Leute, die sich für Naturwissenschaften interessieren
  • erwirbst ein - bei Bewerbungen gern gesehenes – Teilnahmezertifikat

Dieses Angebot findet in Kooperation mit dem Schülerforschungszentrum (SFZ) der Experimenta, Heilbronn statt. In den hochmodern ausgestatteten Laboren des SFZ kannst du unter Anleitung von Fachleuten deine Versuche durchführen. An der CHS findet nach dem Wettbewerb die Notenfindung statt. Dafür reichst du u.a. deine Wettbewerbsarbeit ein und präsentierst sie.

 

Wann beginnt der Seminarkurs / Jugend-forscht-Angebot ?

Da der Wettbewerb bereits im Februar stattfindet, ist das Jugend-forscht-Angebot im Vergleich zu anderen Seminarkursen um ein halbes Jahr nach vorne gezogen. D.h., es beginnt bereits in Klasse 11 (also ab dem 2. Halbjahr in Klasse 11 bis ca. zum Halbjahr in Klasse 12).  Je nach Anmeldezahlen findet begleitend ein Seminarkurs an der Schule statt. Auch ohne Seminarkurs kannst du jedoch mit deiner Forschungsarbeit eine Besondere Lernleistung erbringen, mit welcher du - genau wie mit der Seminarkursleistung - eine Abiturprüfung ersetzen kannst.

Idealerweise meldest du dich im Verlauf des 1. Halbjahres von Klasse 11 zu einer Vorbesprechung an, sodass du spätestens zum 2. Halbjahr beginnen kannst.

Unten findest du weitere Infos zu Jugend forscht und Berichte ehemaliger Teilnehmer*Innen.

 Weitere Informationen


  • Zeitplan (Bild anklicken für größere Ansicht)
  • Infoflyer (Bild anklicken für größere Ansicht)

 Aktuelles & Rückblick


  • 1
  • 2